|  Home |  Gutschein |  BuchShop |  Gästebuch |  Kontakt |  Kalender
 






Sie befinden sich hier:  Startseite / Geistiges
Wellness Gesundheit Massage Spezial Geistiges DVD´s

Mystik und Religion

 

Der große Holunderbaum. Eine Einführung in die Esoterik.
von Herbert Fritsche

 

Preis: EUR 11,25
Broschiert - 111 Seiten - Burgdorf
Erscheinungsdatum: 1982
ISBN: 3922345212 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Herbert Fritsche war einer der bedeutendsten Vertreter der Esoterik und gleichermaßen mit esoterischer Eigenbegabung wie mit akademischer Bildung ausgestattet. In diesem Buch entkräftet er schlagend die Argumente jener, die meinen, Mystik und Magie seien Wege zur Weltentfremdung und Selbstgenügsamkeit. Im Gegenteil sind Drang zur Weltdurchlichtung und Selbsthingabe an höchste Erdenziele Kennzeichen echter Esoterik. Ein solcher Drang setzt sich um in unermüdliche Arbeit. Der Philosoph spekuliert, der Esoteriker schafft.

Der Verlag über das Buch
Drang zur Weltdurchlichtung
Herbert Fritsche war einer der bedeutendsten Vertreter der Esoterik und gleichermaßen mit esoterischer Eigenbegabung wie mit akademischer Bildung ausgestattet. In diesem Buch entkräftet er schlagend die Argumente jener, die meinen, Mystik und Magie seien Wege zur Weltentfremdung und Selbstgenügsamkeit. Im Gegenteil sind Drang zur Weltdurchlichtung und Selbsthingabe an höchste Erdenziele Kennzeichen echter Esoterik. Ein solcher Drang setzt sich
 

 

Die Erhöhung der Schlange. Mysterium, Menschenbild und Mirakel der Homöopathie.
von Herbert Fritsche

 

Preis: EUR 14,30
Broschiert - 155 Seiten - Burgdorf
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN: 3922345085 >> gleich bestellen
 

Der Verlag über das Buch
Philosophisch-religiöse Wurzeln der Homöopathie
In diesem Werk zeigt Herbert Fritsche die Verwurzelung der Homöopathie im Philosophisch-Religiösen auf. Heilung bedeutet ihm Rückerstattung, Wiederbringung, »Wieder-Bindung« oder re-ligio aller Stoffe, die Gift sind, indem man sie bejaht, ihr verborgenes Kräftepotential entbindet und der Heilung des erkrankten Individuums dienstbar macht. So stößt Fritsche vor zu den tiefsten Sinnschichten des Gesetzes der Heilung: »Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt.«

 

Samuel Hahnemann. Idee und Wirklichkeit der Homöopathie.
von Herbert Fritsche
 

Preis: EUR 21,90
Broschiert - 366 Seiten - Burgdorf
Erscheinungsdatum: 1994
ISBN: 3922345107 >> gleich bestellen


Der Verlag über das Buch
Die Biographie des Begründers der Homöopathie
Die Entdeckung der Homöopathie ist das Verdienst Samuel Hahnemanns, und wer seine Lebensgeschichte aufzeichnet, schreibt zugleich die Vor- und Frühgeschichte der Homöopathie. Hahnemanns langer, mühevoller, durch Widerstände und Anfeindungen geprägter Weg findet seinen Widerhall in der Ablehnung und Diskreditierung, der die homöopathische Medizin bis heute ausgesetzt ist. Diese äußere und innere Beziehung zwischen dem Entdecker und seinem Werk zieht sich als Leitfaden durch Fritsches Buch. Die bewegte Lebenschronik Hahnemanns, der sich als Sohn eines Meißener Porzellanmalers das Studium hart erarbeiten muß, seine vielköpfige Familie mit Übersetzungsarbeiten ernährt und zahlreiche Rückschläge zu verwinden hat, ehe seine medizinische Entdeckung anerkannt wird, bildet das äußere Gerüst, hinter dem Fritsche nach den Motiven forscht, »die latente Größe offenbar werden ließen«. Fritsche beschränkt sich also nicht auf eine Darstellung der äußeren Ereignisse. Sein hauptsächliches Anliegen ist die Erforschung des geistigen und sozialen Hintergrunds, der Hahnemann prägte und schließlich zur Entdeckung und Weiterentwicklung der Homöopathie führte. Dank seiner erzählerischen Begabung und seiner leicht verständlichen, präzisen Sprache gelingt es Fritsche, Spannung zu erzeugen und auch Laien die Grundprinzipien der Homöopathie zu vermitteln.

 

Die Realität der Flugscheiben.
von J. Andreas Epp
 

Preis: EUR 20,90
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten - Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3895396052 >> gleich bestellen
 

Kundenrezensionen
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Gundelsheim Der Inhalt des Buches besteht aus der Biographie vom Flugscheiben Erfinder Epp und schildert seine Arbeit an geheimprojekten der Luftwaffe, darunter auch der "fliegenden Untertassen" sprich den Rundflugkörpern, die nach dem Krieg nach Amerika geschafft wurden. Keine Angst, von "neuschwabenland" u.ä. ist hier keine Spur zu sehen. Was bleibt ist ein insgesamt doch recht glaubwürdiges Buch (viele Dokumente, Patente, Bilder der Flugscheiben). Der Autor ist auch sicherlich kein geldgeiler Fantast der mit Märchen Geld verdienen will, ganz einfach deswegen, weil er bereits vor Jahren völlig verarmt gestorben ist. Mit allergrößtem Zögern (!!!) gebe ich drei Sympathie-Sterne. Die gelten aber auch nur für Leute, die sich für das Thema interessieren.
 

 

Wasser, die gesunde Lösung. Ein Umlernbuch.
von Faridun Batmanghelidj

Preis: EUR 15,50
Broschiert - 182 Seiten - VAK Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3924077835 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Dieses Buch zeigt sowohl für den Einzelnen als auch für die Verantwortlichen im Gesundheitswesen Wege aus der Sackgasse, in der sich die moderne Medizin befindet.
Autorenportrait
Dr. Fereydoon Batmanghelidj, 1931 im Iran geboren, absolvierte seine medizinische Ausbildung in London, kehrte dann in den Iran zurück und beteiligte sich am Aufbau mehrerer medizinischer Einrichtungen. Als Mitglied einer prominenten Familie wurde er 1979 inhaftiert. Während der 31 Monate seiner Haft entdeckte und nutzte er die Heilkraft von Wasser. Nach seiner Entlassung ging er in die USA, wo er seine Forschungen zur Funktion von Wasser im menschlichen Körper und zu den

Bitte sind Sie kritisch und auch offen!, 25. August 1999
Rezensentin/Rezensent: Hanspeter Liechti, info@liechti-mental.ch aus CH-4009 Basel/Schweiz Das „Umlernbuch" habe ich meinem Hausarzt geschenkt, denn ich leider sehr selten sehe. Drei Wochen später, hat er mich zu einem Wasser eingeladen, wir haben dann doch ein Bier getrunken und über das Geschenk an ihn gesprochen. Es sei vermutlich katastrophal übersetzt. Wie wichtig das Wasser für den Menschen ist, sei ihm erst jetzt so richtig bewusst geworden. Speziell die Kapitel: Schmerzen als Folge der Dehydration, Kopfschmerzen und Migräne, Stress, Depression und chronische Müdigkeit und ganz wichtig das Kapitel: Bluthochdruck. Lesen Sie dieses Taschenbuch, machen Sie sich Ihre Gedanken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und treffen Sie Ihre Entscheidung!

leidenschaftliche Rede für den richtigen Wasserkonsum, 25. Dezember 2002
Rezensentin/Rezensent: Stefan Weingarten aus Erlangen, Bayern Deutschland Es ist gar nicht so einfach einen fairen Kommentar zu diesem Buch zu schreiben, denn ich hatte etwas ganz anderes erwartet. Der Untertitel "Ein Umlernbuch" machte mich glauben, es würde sich hier um eine Anleitung handeln, wie man sukzessive lernt (!) warum mehr Wasser wichtig ist. Stattdessen gibt es nichts direkt zu lernen in diesem Buch - es liest sich spannend, von Anfang bis zum Ende - aber man kann nicht direkte Erkenntnisse herausziehen.

Autor Batmanghelidj kritisiert das (amerikanische) Gesundheitssystem, indem er behauptet Medizin und Pharmaindustrie haben kein Interesse an der einfachen Lösung "Wasser". Die gleiche Kritik würde er auch am deutschen System äußern. Desweiteren räumt er mit (bekannten ?!) Irrtümern auf, z.B. Tee, Kaffee, Limo können ausreichendes Wassertrinken nicht ersetzen.
Was mich - obwohl das Buch nicht die erwartete Anleitung im Stil von "Trinke am ersten Tag X Liter Wasser, am zweiten Y Liter" ist - überzeugt hat, ist die Leidenschaft und Praxiserfahrung, mit der der Autor seine Meinung untermauert. Es handelt sich nicht um ein Lernbuch, sondern um ein "Versteh-Buch", bei dem das Verständnis für Zusammenhänge zwischen Wassermangel (Dehydrierung) und Erkrankungen geweckt werden soll. Auch der Zusammenhang zwischen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Asthma, Verdauungsbeschwerden, Übergewicht und der Relevanz von Wasserzufuhr wird ausführlich beschrieben. Als ein mir neuer Apekt sei beispielsweise die sinkende Sensibilität für Wassermangel im Alter genannt - man merkt einfach nicht mehr, wieviel Wasser man gesunderweise trinken sollte.
Fazit: Für mich persönlich war es ein begrenzter Augenöffner (einiges was Batmanghelidj schreibt war schon bekannt), aber es ist und bleibt eine leidschaftliche Für-Rede für den richtigen Wasserkonsum, der sicher auch gesunden Menschen (präventiv) nicht schaden kann. Lesenswert!

Allah, laß Hirn vom Himmel regnen !, 18. Februar 2003
Rezensentin/Rezensent: thomasjaster aus Oebisfelde. Daß eine genügende Wasseraufnahme wichtig ist, ist selbstverständlich richtig. Wir wissen auch, daß es vor allen bei alten Menschen duch vermindertes Durstgefühl zur Austrocknung mit verheerenden Folgen kommen kann. Mit Wasser Asthma, Allergien, Diabetes, Bluthochdruck, Depressionen heilen zu wollen, kann fatal enden. Ein kausaler Zusammenhang zwischen Wasser und diesen Erkrankungen besteht auch dann nicht, wenn ein pseudowissenschaftlicher Vortrag in Form eines "Umlernbuches" vorgestellt wird. "Das Letzte" Kapitel (AIDS eine Stoffwechselkrankheit durch ungesunde Lebensweise[natürlich Wassermangel]) ist haarsträubend: es ist und bleibt ein Virus! Auch Gurus leiden an vertrocknetem Gehirn!

Ein Wunder!, 7. Dezember 2002
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus München, Bayern Deutschland Als langjähriger Sodbrand-Junky kann ich jedem, der es mit dem Magen hat, dieses Buch wärmstens empfehlen. Ich habe es meinem Gastrologen empfohlen, da ich seine teuren Protonenpumpenhämmer, Talcids und Maaloxans jetzt nicht mehr brauche. Wer's nicht glaubt: Lesen!

 

Das HAARP Projekt

Gebundene Ausgabe - 241 Seiten - Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: 1998
ISBN: 3895392669 >> gleich bestellen
 

gewaltig - ein AHA - Erlebniss, 22. Mai 1999
Rezensentin/Rezensent: Maren Hepp aus Frankfurt, Hessen, Deutschland Der Untertitel sagt mehr über das Buch als der Titel selber: "über Mobilfunk zur Strahlenwaffe - über Wetterkontrolle zur Bewußtseinskontrolle". Wer weiß schon etwas über das HAARP Projekt, das Projekt das die ganze Erde zerstören könnte, das Projekt mit dem Wetter und Klima verändert werden kann.Und das witzige ist, es ist kein Geheimprojekt wie das Montauk-Projekt (hierzu gibt es ebenfalls einige sehr mutige Bücher). Wer will, kann übers Internet herausbekommen was die Mitarbeiter heute zu Mittag essen. Die Ungeheuerlichkeiten, ja das fast Undenkbare wird hier aufgezeigt. Und das tolle, in einfachsten Worten, die Leserinnen und Leser werden an das Thema so herangeführt das sie es verstehen können. "Bewußtseinskontrolle durch elektromagnetische Wellen ist möglich und wird bereits praktiziert" das ist die Kernaussage dieses einmaligen Werkes. Ein Muß für jeden Mobilfunkgegener, weil hier erfährt er die militärischen Hintergründe für das zügelose Ausbau des Handynetzes und auch warum es nicht mit einem Netz getan ist. Wer wissen will, wie sehr unsere Freiheit bedroht ist, sollte das Buch lesen. Spannend wie ein Krimi, wissenschaftlich fundiert, sauber recherchiert, sehr leicht verständlich geschrieben. Im hinteren Teil des Buches finden wir 4 Aufsätze von Bearden, Keith, Tesla und Vassilatos. Diese sind sehr Informativ aber ohne den Hauptteil des Buches wäre wohl so manches der Gastbeiträge nicht zu verstehen. Ein mutiges Buch eines mutigen Verlages

 

Nikola Tesla
DIE AUTOBIOGRAPHIE

10. August 1999
Rezensentin/Rezensent: Gerda aus Mainz Hier ist sie, Teslas eigen Autobiographie. Nach der Lektüre ist man begeistert, ein Genie hat Witz und die Fähigkeit sich verständlich auszudrücken. Hebt sich wohltuend von verschieden Werken ab die zwar unter seinen Namen verkauft werden aber weder von ihm stammen, noch den Witz seiner Sprache treffen.

Die einzig echte Autobiographie. Einfach toll!, 4. August 1999
Rezensentin/Rezensent: Gernot aus Berlin Ich habe bisher 4 Bücher über Tesla gelesen und bis auf einem Titel immer geglaubt ich lese ein Buch von Tesla und wurde jedesmal entäuscht, so daß ich schon dachte es gäbe gar kein Buch von ihm im Handel. Jetzt bin ich auf seine eigene Autobiographie gestoßen - also nicht eine Biographie über ihn sondern von ihm. Endlich habe ich ein Buch von dem vergessenen Genie selber. Zu meiner Freude gibt es anscheinend ein 6 bändiges Gesamtwerk von Tesla mit all seinen Schriften. Ich hoffe sie sind in der gleichen leicht verständlichen Art geschrieben. Dieses Buch, Band 2 aus der 6 bändigen Reihe, kann ich nur jedem Tesla Freund empfehlen.

 

Eugen Drewermann
Giordano Bruno

Broschiert - 415 Seiten - Dtv
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: 3423307471 >> gleich bestellen
Rezensionen

Kurzbeschreibung
»Er starb für eine Wahrheit, die zu verteidigen ihm kostbarer erschien als sein Leben zu retten.« Er war einer der bedeutendsten Philosophen der Renaissance und neben Galileo Galilei der berühmteste Ketzer der frühen Neuzeit. Am 17. Februar 1600 wurde der Denker und Dichter Giordano Bruno nach achtjähriger Haft auf dem Campo dei Fiori in Rom verbrannt. Eugen Drewermann, ein »Ketzer« unserer Tage, hat sich hineinversetzt in Brunos Gefühle, Gedanken und Erinnerungen und nachempfunden, was in den letzten Tagen und Stunden in diesem großen Mann vorgegangen sein mag. »Der Reiz von Drewermanns fingiertem, aber faktentreuen Lebensrückblick Giordano Brunos im Kerker liegt in dem frischen Zorn Drewermanns auf seine Kirche.«Die Zeit»Mit diesem Buch ist Eugen Drewermann in der Tat eine &Mac221;meisterhafte historische Erzählung&Mac220; gelungen, die uns die Denkweise eines Mannes näher bringt, der unbeugsam seinen Idealen treu blieb.«&Mac221;Mitteilungen der Giordano-Bruno-Gesellschaft&Mac220;Eugen Drewermann, geboren 1940, studierte Philosophie, Theologie und Psychologie. 1991 mit Predigtverbot belegt und vom Priesteramt suspendiert, arbeitet er heute als Privatdozent, Schriftsteller und Therapeut. Bei dtv u.a.: &Mac221;Tiefenpsychologie und Exegese&Mac220;, &Mac221;Lieb Schwesterlein, laß mich herein&Mac220;, &Mac221;Rapunzel, Rapunzel, laß dein Haar herunter&Mac220; , &Mac221;Was uns die Zukunft gibt&Mac220; und &Mac221;Die Botschaft der Frauen&Mac220; .
 

Autorenportrait
Eugen Drewermann, geboren 1940, ist habilitierter katholischer Theologe. 1991 Predigtverbot und Suspension vom Priesteramt. Er ist heute als Schriftsteller und Therapeut tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen, z.B.: 'Kleriker', 'Tiefenpsychologie und Exegese', 'Worum es eigentlich geht', 'Ich steige hinab in die Barke der Sonne', 'Giordano Bruno oder Der Spiegel des Unendlichen' und 'Was uns Zukunft gibt'. Er lebt heute in Paderborn.
Kundenrezensionen
ketzerisch aber wunderbar geschriebenes Buch, 28. Juli 2000
Rezensentin/Rezensent: (meppinger@gmx.de) aus München. Drewermann hat es einmal wieder geschafft ein unglaublich fundiertes und gleichzeitig sehr flüssig zu lesendes Buch zu schreiben. Die Perönlichkeit als auch das Leben Brunos wird hervorragend widergespiegelt, ohne den Rahmen zu sprengen. Auch Kostproben und Einblicke in seine Schriften und Gedichte werden dem Leser geboten. Die Hauptsache natürlich, und für mich eine einmalige Demonstration des Schulterschlusses zwischen Bruno und Drewermann, ist die fundierte und klare, nahezu ketzerische Darstellung der bigotten katholischen Kirche als Institution. Die herrlich geistreiche Art sich mit den dogmatischen päpstlichen Autoritäten im Disput auseinanderzusetzen ist ein Genuß.

Ein einzigartiger Weg, G,Bruno zu verstehen und zu begreifen., 27. März 2000
Rezensentin: Dorothea Schröder (schechina@t-online.de aus Deutschland Ich bin zutiefst dankbar,für diese klare und sprachlich wundervolle Herangehensweise an dieses Thema.Haben sich bis jetzt zahlreiche Philosophen und Wissenschaftler bemüht,der Person des G.Bruno auf streng wissenschaftlicher Ebene und schwer verständlich gerecht zu werden,ist dieses Buch endlich einmal ein wohltuender Lichtblick.Selbst die schwer zu erschließende Philosophie Brunos erscheint einem beim Lesen plötzlich überaus leicht und verständlich.es ist,als ob Bruno nie hätte anders beschrieben werden dürfen.

 

Wasser vom Reinsten. So optimieren Sie Ihr Leitungswasser.
von Barbara Hendel

Preis: EUR 16,80
Broschiert - 144 Seiten - Ina
Erscheinungsdatum: 21. November 2002
ISBN: 3980840816 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Neben allem Wissenswerten zum Thema Wasser als tägliches Lebensmittel informiert Sie dieses Buch umfassend über die Möglichkeiten und Methoden der Trinkwasseraufbereitung.

- Welche Qualität hat unser Leitungswasser?
- Wie kann ich mein Leitungswasser reinigen?
- Wie kann ich mein Leitungswasser beleben?

"Wasser vom Reinsten" bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Systeme, Verfahren und Geräte mit Herstelleradressen. Der unentbehrliche Ratgeber für alle, die sich mit der Optimierung Ihres leitungswassers beschäftigen wollen.

Kundenrezensionen
"Besser geht's nicht", 29. Dezember 2002
Rezensentin/Rezensent: Rainer Buenning (Mehr über mich) aus Eutin, Deutschland Das beste Buch zum Thema Wasser, zum Thema sauberes Trinkwasser!
Frau Dr. Hendel beschreibt sehr genau die jeweiligen Möglichkeiten und Verfahren, aus Leitungswasser Trinkwasser zu erzeugen.
LeserInnen können nach der Lektüre des Buches, umfassend informiert über Vor- und Nachteile der jeweiligen Verfahren, entscheiden, ob sie der "Kannen-Filterung", der Destillierung, der Aktivkohle-Filterung, oder dem Osmose-Verfahren den Vorzug geben ... wenn denn nicht eine Quelle in erreichbarer Nähe ist (die zudem noch unbelastet ist von diversen Umwelteinflüssen und Schadstoffeinträgen).
Der Buch-Umschlag (Vorderseite aufklappbar) zeigt anhand einer perfekt gestalteten Grafik auf, was die einzelnen Verfahren zur Reinigung des Leitungswassers vermögen.
Das Buch zeigt ebenso klar auf, dass es eine "wahre Lösung" beim Thema "sauberes Wasser" nicht gibt. Also keine 100%-ige Lösung. "Nur" den Königsweg, sich bestens zu informieren - und das ist mithilfe des hervorragenden Buches kein Problem.

 

Masaru Emoto
Die Botschaft des Wassers

Preis: EUR 25,00
Gebundene Ausgabe - 114 Seiten - Koha
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3929512211 >> gleich bestellen
 

Rezensentin/Rezensent: 80stoys aus Bottrop Ich habe neulich auch einen Artikel über diese Forschungsarbeit gelesen und dieses Buch dann auch gekauft und bin sehr interessiert an dieser theorie. In einem Punkt muß ich meinen Vorredner nur korrigieren denn Mikrowellen sind Wellen und keine Strahlung (die aus Teilchen bestehen würde)
Die Theorie, dass Heavy Metal - Musik eventuell sogar schlecht für den Körper ist kann ich allerdings nur belächeln, denn die Schönheit liegt immernoch im Auge des Betrachters.
Interessant aber gewagt!

Wasser-ein Lebewesen, 25. Juli 2002
Rezensentin/Rezensent: Koren Walter aus GLANZ Österreich DIE BOTSCHAFT DES WASSERS

Nach zwölfjähriger Arbeit gelang es dem japanischen Arzt und Forscher Dr. Masaru Emoto die Qualität von Wasser sichtbar zu machen. Er lässt das Wasser gefrieren und fotografiert dann seine Kristalle
Die Form der Kristalle gibt Auskunft über die Qualität von Wasser. Jeder Wassertropfen hat seine eigene Struktur, doch jedes gute Wasser bildet sechseckige Kristalle. Wasser aus reinen Quellen bildet immer schöne Strukturen. Gutes Wasser schmeckt nicht nur ausgezeichnet, seine Kristalle schaut man auch gerne an. Kaputtes Wasser bildet unvollständige Kristalle, meistens sieht man überhaupt nur noch Chaos ohne jede Struktur.
Wasser hat keine Wahl, es muss auf seine Umwelt reagieren, d.h. es ist uns ausgeliefert. Mit Dr. Emotos Fotografien kann man u.a. eindeutig beweisen, wie schädlich sich künstliche Strahlung (d.h. Strahlen, die nicht in der Natur vorkommen), z.B. Mikrowellen auf Mensch und Natur auswirken. Nur kurz mit Mikrowelle bestrahltes Wasser verliert jegliche Struktur und reagiert mit Chaos. Dasselbe passiert mit unserer Nahrung, die wir „nur kurz" in der Mikrowelle aufwärmen. Und dieses Chaos nehmen wir dann zu uns.
Ähnliches passiert mit der Flüssigkeit in unserem Gehirn, wenn wir Mobiltelefone benutzen. Innerhalb kürzester Zeit bringt die Mikrowelle des Handys jegliche Ordnung durcheinander und hinterlässt ein riesiges Chaos. D.h. mit jedem Mikrowellenessen und Handygespräch irritieren sie mindestens 70% ihres Körpers und lassen den Großteil ihrer Körperzellen falsch reagieren.
Wasser hört gerne Musik, zumindest klassische. Kompositionen von Bach oder Mozart lassen wunderbare Kristallgebilde entstehen. Oft spiegelt sich der Charakter der Musik in der Kristallform wieder. Wasser, das allerdings Heavy Metal Musik ausgesetzt wurde, ist zu keiner Kristallisation mehr fähig. Der ursprünglich schöne, sechseckige Kristall zerbricht rasch in tausende Stücke. Das ist dann auch die Information, die unser Wasser im Körper bekommt, wenn man ihn mit hässlicher Musik quält.
Es zeigt sich ganz klar, dass man über Qualität und Schönheit nicht zu diskutieren braucht. Das ist in der Natur keine Frage des persönliches Geschmacks oder individueller Vorlieben. Die Natur zeigt uns, die wir das Gefühl dafür leider längst verloren haben, was schön ist und was uns gut tut.

Atemberaubende Aufnahmen, 26. Mai 2002
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Schwendi, B.-W. Deutschland Diese Buch muß man einfach lesen/anschauen, wenn man sich für unser Lebensmittel Nr. 1 interessiert. Die Aufnahmen der Wasserkristalle sind gestochen scharf. Die Botschaft von Masaru Emoto ist für jeden von uns wohl sehr wichtig.

 

Satyam Nadeen
Von der Zwiebel zur Perle

Broschiert - 206 Seiten - J. Kamphausen Verlag
Erscheinungsdatum: 1998
ISBN: 3933496357
>> gleich bestellen
 

Kurzbeschreibung
Alles, was ist, ist Bewusstsein! Der ungewöhnliche Bericht vom Erwachen und der Erlösung eines Wahrheitssuchers. Satyam Nadeen, Ex-Drogenboss aus den USA ging durch die Hölle amerkanischer Drogengefängnisse - und fand dort die Erlösung, die ihm spirituelle Praxis, Drogen und Reichtum nicht geben konnten. Diese Aufzeichnungen erzählen die persönliche Geschichte von der Reise in einen Zustand des Erwachtseins. Eine wahre Geschichte. Eine Geschichte mit einem lustigen Ende. Sie endet nicht so, wie Sei es von einer Geschichte über ein Erwachen erwarten würden. Und genau deshalb ist sie so lustig. Sie verweist auf den kosmischen Witz des existentiellen Dilemmas, in dem sich der Mensch befindet. Diese Geschichte soll Sie jedoch gerade nicht dazu ermutigen, nach dem Erwachen zu streben. Wenn Sie glauben, Sie finden hierin Anweisungen und Verbote für einen Weg zum Erwachen und darüber hinaus, dann haben Sie sich schon getäuscht. Diese ganze Geschichte soll Ihnen vielmehr klarmachen, dass es vollkommen göttlich ist, sich überhaupt nicht um das Erwachen zu kümmern und einfach sich selbst und die anderen anzunehmen; wir alle liegen mit dem, was wir tun und wie wir sind, absolut richtig.
Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung:

Spirituelle 'Suche' ? Wozu? Man ISTschon frei!, 13. Dezember 2001
Rezensentin/Rezensent: info@jetztbinichfrei.de aus Hamburg Der Autor stellt einem mit diesem umwerfenden Buch eine andere Möglichkeit des Erwachens vor: Er landet in einem Gefängnis und die Umstände sind so elend, dass sein Verstand einfach aufgibt und das Ego verschwindet. Einfach so. Und genau das macht dieses Buch aus: Es zeigt einem auf, dass keine Übung oder spirituelle Praxis notwendig ist, um zu erkennen, wer oder was man wirklich ist. Mit viel Humor wird der kosmische Witz erklärt, dass man glaubt, man müsse oder könne befreit werden. Die verschiedenen Facetten der Blindheit für das eigene Sein werden erzählt und man erkennt - zumindest verstandesgemäß - sofort, dass man tatsächlich immer und JETZT schon frei ist. Es gibt also nichts zu tun, als sich zurück zu lehnen und das Leben zu genießen. Dieses Buch kann einem außerdem helfen, widrige Lebensumstände zu akzeptieren und sie als (quasi selbstgewählte) &Mac226;göttliche Therapie' zu erkennen, die eben manchmal das Ego einfach zur Aufgabe zwingt. Und dann erkennt man, dass man schon immer frei war. Immer und nur JETZT. Viel Spaß beim Lesen.
Absolut lesenswert!, 25. März 2001
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Deutschland Trotz anfänglicher Skepsis (ich bekam das Buch von einer Freundin empfohlen) stellte sich rasch eine große Lust am Weiterlesen ein. Das Leben als großer kosmischer Witz - wenn man erst einmal die Unmöglichkeit freier Schicksalsbestimmung verstanden hat - ist eine Betrachtung, die durchaus ihren Reiz hat. Das Buch eröffnet interessante neue Blickwinkel, inkl. Schmunzeln über die Bemühungen so mancher New-Age- oder traditioneller Gurus. Auf jeden Fall lesenswert!

 

Satyam Nadeen
Satsang

Broschiert - 141 Seiten - Windpferd
Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 3893853677 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
"Dieses Buch wird Sie fesseln, weil es meines Wissens das erste Buch ist, das offen beschreibt, was beim sogenannten Milleniums-Übergang wirklich geschieht", schreibt Satyam Nadeen. Irgendetwas "schubste" ihn schnurstracks und mühelos in die vierte Dimension, in die immerwährende Präsenz, wo er sich nicht mehr mit seinem Geist identifizierte und die Illusion vom freien Willen und vom unabhängigen Tun durchschaute. Alle Suchenden der Welt werden herausfinden, dass sie die Quelle allen Bewusstseins sind, die einzige Wirklichkeit, die es gibt. Endlich werden alle Suchenden zu Findenden und sie brauchen keinen Guru oder Avatar mehr, um beim großen Übergang dabei zu sein. Und das Wichtigste ist: Diese Transformation ereignet sich jetzt! In diesem Buch erfahren Sie alles über die "Magie" der Satsang-Gruppen, der Mythos der Erleuchtung wird offen gelegt und die Wirklichkeit des Erwachens kann den Raum erfüllen. Nadeen hat bei Satsang-Begegnungen Tausende von Erwachenden befragt und dabei Muster entdeckt, die immer klarer zeigen, was geschieht, wenn ein Suchender zum Findenden wird. Satyam Nadeen lebt mit seiner Familie in der Bucht von San Francisco. Er reist ständig durch die Welt, um Satsangs abzuhalten.


Robert Adams
Stille des Herzens

Broschiert - 206 Seiten - J. Kamphausen Verlag
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN: 3933496497 >> gleich bestellen
 

Kurzbeschreibung
Der Guru als Sandmännchen?
Als Robert Adams ein kleiner Junge war, in New York, erschien ihm der indische Meister Ramana Maharshi abends vorm Einschlafen als kleines Männchen, das zu ihm sprach. Das Sandmännchen? Nein, hier ging es nicht ums Einschlafen, sondern ums Aufwachen, ganz, für immer. Robert war erst vierzehn, als er während einer Mathematikarbeit erwachte, die Erleuchtung erlangte. In der Folge wurde er selbst zu einem der beeindruckendsten Meister des Advaita Vedanta. Das Erste, was du dir vergegenwärtigen sollst, ist: Du wirst nie verschwinden oder sterben, weil du nie geboren wurdest. Du hast immer als Bewusstsein existiert und wirst immer als Bewusstsein existieren. Du gehst nirgendwohin und kommst von nirgendwo zurück. Du bist einfach. Du bist das Selbst, du bist Allgegenwärtigkeit.

Kundenrezensionen
Kurz und schmerzlos, 15. November 2002
Rezensentin/Rezensent: konstantin_artz aus Wo? Die Gespräche von Robert Adams sind Perlen in der Kette der Advaita-literatur. Alles ist genau auf den Punkt gebracht. Es wird selten auf verschiedenen Verständnisebenen gesprochen, wie bei manch anderen Weisen, und es wird immer wieder deutlich gemacht, was die höchste Wahrheit ist. Es bleibt wenig Raum für Missverständnisse. Robert haut einem die Wahrheit förmlich um die Ohren. Wer diese Gespräche gelesen hat, weiss alles, was er wissen muss und braucht keine Bücher mehr.
Wunderschön, einfach, liebenswert, 2. Dezember 2000
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Bochum, Germany Robert Adams versucht in einer sehr einfachen und liebevollen Sprache das unaussprechliche auszusprechen. Für alle, die sich schon eine Weile mit Advaita beschäftigt haben, ein wundervolles Buch.
 

 

Dr. Hans Kronberger
Blut für Öl

Gebundene Ausgabe - 190 Seiten - Uranus Verlag
Erscheinungsdatum: 1. September 1998
ISBN: 3901626085 >> gleich bestellen


Kurzbeschreibung
Unendlich viel Blut floß in diesem Jahrhundert für Öl! Mit der Verknappung der Ressourcen verdichtet sich die Kriegsgefahr. Die Krisen in Afrika, im Mittleren Osten und rund um das Kaspische Meer können jederzeit eskalieren. Die Gier nach Rohstoffen war und ist Kriegsgrund Nummer Eins! Eine große Vision könnte ein friedliches 21. Jahrhundert schaffen: der kollektive Aufbruch ins Solarzeitalter! zahlreiche Abb. s/w

Über den Autor
Dr. Hans Kronberger ist Mitglied des Europäischen Parlaments und als Universitätslektor für Öko-Publizistik an der Universität Salzburg tätig. Er hat bereits zahlreiche Fachbücher veröffentlicht. Sein Spezialgebiet ist der "Umwelt- und Konsumentenschutz".

Inhaltsverzeichnis
Zu diesem Buch
Her mit der solaren Sicherheit
Die Signale erkennen
1. Kapitel: Mit Blut geschrieben
Die Geschichte des Erdöls
Britische Öldiplomatie
Der Erste Weltkrieg
Zwischen den Kriegen
Asiatische Weltordnung
Ölgeld für Hilter?
Der Zweite Weltkrieg
Flächenbrand im Pazifik
2. Kapitel: Die neue Ölordnung
Ernergiehunger geht über alles
Die Kraft nationaler...

Kundenrezensionen
Weltfrieden Durch Sonnenenergie?, 15. Juli 1999
Rezensentin/Rezensent: Frank Eßers (frankefuchs@gmx.net) aus Hamburg, Deutschland Dr. Hans Kronberger analysiert brilliant und mit Sachkenntnis den Konkurrenzkampf der Multis und Großmächte um Zugang zu billigem Öl. Er stellt fest, daß Menschenrechte dabei nicht zählen: für Profite wird über Leichen gegangen. Immer wieder werden Kriege um Öl geführt. Sein Fazit greift allerdings zu kurz: durch Abschaffung fossiler Brennstoffe wird diese Welt nicht friedlicher. Nicht das Produkt Öl an sich, sondern der kapitalistische Kampf um Profite und Aufteilung der Weltmärkte und Einflußsphären durch Großunternehmer und Großmächte führt zu Kriegen. Nicht durch die Abschaffung bestimmter Produkte wird die Welt friedlich, sondern durch die Abschaffung des Krisensystems Kapitalismus.

ein mutiges Buch für aufrichtige Menschen, 30. Juni 1999
Rezensentin/Rezensent: Bequemerle@aol.com, muesli aus Glashagen,MVP Der Autor deckt schonungslos die menschenverachtende Verquickung von Kapital und Politik auf.Wer dieses Buch gelesen hat, kann nur noch schwer an vordergründige humanitäre Maßnahmen der sogenannten demokratischen Staaten glauben.Ein Meilenstein auf dem Weg zur Selbsterkenntnis.

 

Hans-Friedrich Hadamovsky, Dieter Jonas
Solarstrom und Solarwärme

Gebundene Ausgabe - 246 Seiten - Vogel
Erscheinungsdatum: 1996
ISBN: 3802315634 >> gleich bestellen

Rezensionen

Kurzbeschreibung
Dieser Band berücksichtigt neben den Grundlagen der Solartechnik vor allem die praktische Umsetzung "Konzipierung, Projektierung und Ausführung" von Anlagen zur Erzeugung von Solarstrom und Solarwärme.
Die Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen Systeme in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Leistung und Nutzungsdauer werden kritisch gewichtet. Die praktische Umsetzung wird durch zahlreiche Berechnungsbeispiele unterstützt.
Kundenrezensionen

Eine umfassende Einführung, 2. September 1999
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Berlin Hier bekommt der Bastler eine gute Einführung in das Thema Solarstrom und Solarwärme. Das Gebiet der erneuerbaren Energien ist eine noch sehr junge Thematik. Wohl kaum ein Thema ist so heiß umstritten und wird so viel diskutiert wie dieses. Mit der hier vorliegenden Darstellung der praktischen Umsetzung von Solaranlagen werden die technischen Hintergründe so erläutert, das die technischen Zusammenhänge auch für Laien verständlich werden. Viel Berechnungsbeispiele helfen, ein tieferes Verständnis für die Thematik aufzubauen und geben Anregungen für die praktische Umsetzung der Technik. Damit spricht das Buch an erster Stelle den von der Anwendung begeisterten Praktiker an. Er kann sich hier die notwendigen Grundlagen aneignen, um keine technische oder wirtschaftliche Bauchlandung zu erleiden. Die Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit, Leistung und Nutzungsdauer lassen auch diejenigen aufhorchen, die bisher jegliche Diskussion zum Thema der erneuerbaren Energien ablehnten. Durch die kritische Betrachtungsweise wird eine objektive Beurteilung der Technik angestrebt. Eine interessante Bereicherung für jeden Interessenten dieses Gebietes.
Sehr praktisch, 1. September 1999
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Cottbus Diese Zusammenstellung von wichtigen Kenndaten, Beziehungen und Beschreibungen ist ein wichtiges Hilfsmittel für den Theoretiker wie auch den Praktiker. Die verstärkte Nutzung regenerativer Energien ist ein wichtiger Bestandteil für eine zukunftsorientierte Energiepolitik. Das Buch berücksichtigt neben Grundlagen zu der Technik von Solarstrom und Solarwärme vor allem die praktische Umsetzung Konzipierung, Projektierung und ausführung von Anlagen zur Erzeugung von Solarstrom und- wärme. Die Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen System in bezug auf Wirtschaftlichkeit, Leistung und Nutzungsdauer werden kritisch gewichtet. Die praktische Umsetzung wird durch zahlreiche Berechnungsbeispiele unterstützt. Dieses buch habe ich nicht nur als Lehrbuch verstanden, für mich ist es auch ein Nachschlagewerk für Fragen der Solartechnik. Die mathematischen und physikalischen Hintergründe werden ausreichend genau behandelt, ohne zu tief in die Beschreibung zu versinken. Die Abbildungen helfen dem Einsteiger, sich mit dem neuen Thema schnell vertraut zu machen. Es gibt nicht viele bücher zu diesem Thema. Dieses ist eines der besten, da es eine wirklich gute strukturierte einführung bietet, die es auch dem Laien ermöglicht, sich in das Thema einzuarbeiten. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
___________________________________________
 

Sei still. Satsang mit H. W. L. Poonja
von H. W. L. Poonja

Preis: EUR 15,00
Broschiert - 203 Seiten - J. Kamphausen Verlag
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3933496616 >> gleich bestellen

Rezensentin: M. Strobl aus Augsburg: Ich konnte bis zur Lektüre dieses Buches nicht viel mit dem Begriff "Satsang" anfangen. Nur soviel, als daß dazu jemand anwesend sein muß. Sicher ist ein gelesener Text mit der leibhaftigen Präsenz eines "Erleuchteten" nicht zu vergleichen, allerdings entsteht beim Lesen dieses Buches eine sehr dichte, spürbare Atmospäre und Nähe, die glauben macht, diesen aufgezeichneten Lehrer-Schüler-Gesprächen tatsächlich beizuwohnen.
Immer wieder wird man auf den Buchtitel zurückgeführt und beginnt mehr und mehr zu ahnen, welche Freiheit hinter dieser harmlos klingenden Aufforderung stecken mag. Ein inspirierendes Buch, bei dem man nicht nach ein paar Seiten bereits das Gefühl bekommt, alles irgendwie schon mehrfach gelesen zu haben. Und: kein Buch zum Hinunterschlingen, es empfiehlt sich sachtes, portionsweises Verdauen...
 

 

Karma und GnadeKarma und Gnade
Über die Versöhnung von Gerechtigkeit und Liebe.
von Peter Michel
Preis: EUR 9,90
Broschiert - 160 Seiten - Aquamarin
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3894271884
>> gleich bestellen

Andere Ausgaben: Gebundene Ausgabe , Taschenbuch
Kurzbeschreibung
Peter Michel bietet eine gründliche Analyse der historischen und empirischen Fakten zur Reinkarnations- und Karmalehre in Ost und West, wobei das Geflecht kosmischer Gesetze vor dem Hintergrund göttlicher Liebe und Gnade deutlich wird.
 

 

Siddhartha. Eine indische Dichtung.
von Hermann Hesse
 

Preis: EUR 6,50
Broschiert - 120 Seiten - Suhrkamp
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3518366823 >> gleich bestellen
 


Copyright: Aus Das Buch der 1000 Bücher (Harenberg Verlag)
Siddhartha
OT Siddhartha. Eine indische DichtungOA 1922 Form Erzählung Epoche Moderne
Hermann Hesses Auseinandersetzung mit der indischen Philosophie und Religion spiegelt sich im Siddhartha wider. Die stark stilisierte Geschichte eines indischen Brahmanensohns trägt autobiografische Züge, was u. a. in der Ablehnung dogmatischer Lehren deutlich wird.
Inhalt: Die Erzählung schildert den Weg Siddharthas, der zusammen mit seinem Freund Govinda sein Elternhaus und seine Heimat auf der Suche nach Erkenntnis verlässt. Bei den besitzlos lebenden Samanas hoffen sie, diese als asketische Büßer in der Überwindung des Ich und durch die Verachtung der irdischen Welt zu finden. Doch vergeblich, und so führt der Weg die beiden Freunde weiter zu Gautama Buddha, dem Erhabenen. Während Govinda zum Jünger Buddhas wird, findet Siddharta keine Erfüllung in dessen Lehre. Durch ein ausschweifendes weltliches Leben hofft er seinem Ziel näher zu kommen. Die Kurtisane Kamala führt ihn in die Liebeskunst ein, der reiche Kaufmann Kamaswami verhilft ihm zu Geld und Macht. Nach Jahren fühlt sich Siddhartha leer und lebensmüde. Er verlässt Kamala und sucht Ruhe beim Fährmann Vasudeva. Siddhartha lernt von den Stimmen des Flusses das Geheimnis des ewigen Wandels begreifen und erkennt die Einheit, die aus der Vielfalt erwächst. Bei einer letzten Begegnung mit seinem Freund Siddhartha sieht Govinda in das Gesicht eines Heiligen, der wie Buddha die Vollendung erlangt hat.
Aufbau: Die Erzählung gliedert sich in zwei Teile und beschreibt chronologisch Siddharthas zweistufigen Läuterungsprozess. Erst als er die Phasen der Suche und Verzweiflung überwunden hat, gelangt er zu jener Weisheit, die über allen Dogmen und Lehren steht.
Wirkung: Siddhartha gilt als meistgelesenes Werk des 20. Jahrhunderts und wurde bis heute weltweit in einer zweistelligen Millionenauflage gedruckt. Das Werk wurde besonders in den 1960er Jahren zum Kultbuch der von der fernöstlichen Kultur und Religion inspirierten jungen Generation.

Kurzbeschreibung
Siddhartha, die weltberühmte Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, daß Erkenntnis nicht aus Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. Hermann Hesse erzählt die fiktive Lebensgeschichte Buddhas - Siddhartha ist sein Vorname - und ergründet, "was allen Konfessionen und menschlichen Formen der Frömmigkeit gemeinsam
 

 

Meistererzählungen.
von Hermann Hesse
Gebundene Ausgabe - 475 Seiten - Manesse-Verlag
Erscheinungsdatum: 1998
Auflage: 6. Aufl.
ISBN: 3717515349
Verfügbare Ausgaben: Broschiert
>> gleich bestellen

Klappentext
Inhalt: Aus Kinderzeiten /Aus der Werkstatt /Heumond /Der Latainschüler /Schön ist die Jugend /Walter Kömpff /Die Verlobung /Die Heimkehr /Das Nachtpfauenauge /Der Zyklon /Im Presselschen Gartenhaus /In einer kleine Stadt /Kinderseele /Schwäbische Parodie.
Klappentext
Im Fragen nach der bleibenden bestimmenden Mitte, im Unterwegssein zu ihr: darin gehören diese Geschichten zusammen. Es wäre falsch, sie nur als autobiographische Berichte zu lesen: wer darin oft in der Ichform spricht, ist nicht Hesse allein, sondern aber ihn hinaus eine fiktive Einheit, die Gestalt eines andern. Auffallend ist bei dem «Ich», welches sich erzählt, die überoffene, bis zur Selbstgefährdung erlebnisbereite Sinnenseele.
 

 

Aus der Akasha - Chronik
von Rudolf Steiner
Preis: EUR 10,00
Broschiert - Rudolf Steiner Verlag
ISBN: 3727461616
 

>> gleich bestellen

 

Die geistige Führung des Menschen und der Menschheit
von Rudolf Steiner
Preis: EUR 20,00
Gebundene Ausgabe - 90 Seiten - Rudolf Steiner Verlag
Erscheinungsdatum: 1987
ISBN: 3727401508 >> gleich bestellen
Andere Ausgaben: Broschiert
 

 

Das karmische Gedächtnis - Reinkarnation und neues Bewußtsein
von Baldur R. Ebertin
Preis: EUR 19,90
Broschiert - 379 Seiten - Chiron Verlag
Erscheinungsdatum: März 2002
ISBN: 392510089X >> gleich bestellen
Broschiert - Rudolf Steiner Verlag
 

 

Die neun Zahlen des Lebens.
von Eli Jaxon-Bear
Broschiert - 256 Seiten - Droemer Knaur, Mchn.
Erscheinungsdatum: 1992
ISBN: 3426860147 >> gleich bestellen
EUR 14,95

Kurzbeschreibung
Mit dem Enneagramm lassen sich neun Persönlichkeitstypen, neun Fixierungen unterscheiden. Der erste Schritt, den wir hier lernen, besteht in der klaren Erkenntnis, zu welcher der neun zahlen wir die stärkste Beziehung besitzen. Der zweite und entscheidende Schritt besteht in der Lockerung unserer Charakterfixierung und dem Impuls zu spirituellen Wachstum.
 

Die sieben Heiler. Alle 38 Bachblüten in den 7 Originalgruppen nach Dr. Bach.
von Ingrid S. Kraaz von Rohr, Wulfing von Rohr

Broschiert - 128 Seiten - Fischer Media
Erscheinungsdatum: 1992
ISBN: 3856812865 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Zum ersten Mal werden die sieben positiven schöpferischen Selbstheilungskräfte in den Vordergrund gerückt: Urvertrauen, Selbstbewusstsein, aktive Anteilnahme, Eins-Sein, Eigenverantwortung, Dankbarkeit und Unterscheidungskraft.
 

 

Die Steinheilkunde. Ein Handbuch
von Michael Gienger, Ines Blersch
(Illustrator)
Preis: EUR 21,80
Broschiert - 415 Seiten - Neue Erde
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN: 3890600158 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
In diesem Buch wird die Steinheilkunde als eigenständige Heilweise vorgestellt. Im ersten Teil werden die Grundprinzipien erklärt, die - einmal verstanden - den Schlüssel geben, mit dem jeder selbst die Wirkungsweise jedes Steines ableiten kann.
Im zweiten Teil werden die Heilsteine in alphabetischer Reihenfolge in Bild und Text vorgestellt. Grundlage sind nicht subjektive Empfindungen und Einzelerfahrungen, sondern systematische Forschung und jederzeit wiederholbare Ergebnisse. Die Steinbeschreibungen sind in den größeren systematischen Zusammenhang gestellt. Die Wirkungsweise der Steine wird auf der spirituellen, seelischen, mentalen und körperlichen Ebene erläutert. Ein Index mit Anwendungsregister sowie ein Überblick über die Anwendungsweisen von Heilsteinen runden das Buch ab.
Großartig, 18. Juli 2001
Rezensentin/Rezensent: Sabine (Mehr über mich) aus Österreich Dieses Buch ist sicherlich das Beste das der Markt an Lektüren die sich mit Steinheilkunde beschäftig haben jemals hervorgebracht hat. Hier bekommt man klare Informationen ohne massenweisen persönlichen Balast des Autors - es wird hier die analytische sowie die intuitive Steinheilkunde ausführlich behandelt - für jeden der sich nicht lediglich oberflächlich mit der Steinheilkunde beschäftigen möchte ein Muß !

 

Birgit S. GrafBachblüten- Arbeit in der Kosmetik.
von Birgit S. Graf

Preis: EUR 29,95
Gebundene Ausgabe - 131 Seiten - Hippokrates
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: 3777313572 >> gleich bestellen
 

Wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischer Anwendbarkeit, 18. September 2001
Rezensentin/Rezensent: Corinna_Czech@hotmail.com aus Limburg, Deutschland Dieses Buch leistet einen Einblick in die Entstehungsweisen von Mineralien und die denen entsprechenden Heilwirkungen. Die verschiedenen Kristallsysteme und die Anwendung der Kristallstrukturen werden dargestellt; Mineralstoffe und Farben werden in ihrer Bedeutsamkeit für Heilwirkungen beschrieben. Ein interessantes theoretisches Werk, dass die analytische Auswahl von Heilsteinen ermöglicht, aber auch auf die intuitive Steinheilkunde und die Anwendung und Pflege von Heilsteinen eingeht. Ein Werk, das sich leicht lesen ließ...Als Einsteiger in die Steinheilkunde habe ich jedoch die Bezugnahme auf die verschiedenen Chakren vermisst und konnte mit diesem Buch nicht klären, was es damit auf sich hat...dennoch...mir hat es sehr gut gefallen.

Das Beste seiner Art!, 22. Juni 2000
Rezensentin/Rezensent: (horst@bergers.de) aus Rheinbach Über Edelsteine und Sternzeichen, Bachblüten und Steine oder Chakrenarbeit mit Steinen gibt es gute Literatur, Gienger aber stellt sämtliche Bücher dieser Art durch die wissenschaftliche Grundierung in den Schatten und ist ein Muß für jeden Steinkenner und Esoteriker. --Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.
 

 

KonstitutionKonstitution und Bipolarität. Erfahrungen mit einer neuen Typenlehre.
von Charlotte Hagena, Christian Hagena

Preis: EUR 22,95
Broschiert - 147 Seiten - Karl F. Haug Fachbuchverlag
Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 3830406525 >> gleich bestellen
 

Ein Buch, daß man gelesen und verstanden haben muß!, 1. Dezember 2000
Rezensentin/Rezensent: (axel.mueller@ba-mannheim.de) aus Schriesheim, BW Frau Hagena versteht es in einzigartiger Weise, die Zusammenhänge zwischen Geburt und Atmung darzustellen. Die neue Typologie (solar/lunar) wird verständlich erklärt, sachlich gut fundiert und ausführlich beschrieben. Es werden Verhaltensregeln für die einzelnen Typen aufgestellt, die jeder befolgen kann. Dieses Buch zeigt glasklar, warum so viele wiedersprüchliche Konzepte für gesundes Verhalten (Bewegung - Schlaf - Essen) gibt und zeigt den Weg für den jeweiligen Typ auf. Jeder Leser, der unter Astrologie bisher Wahrsagerei und Horoskope verstanden hat, kann nun seine Meinung revidieren. Das Buch ist für jeden Rationalisten (wie mich) am Anfang ein harter Brocken, allein das bessere Verständnis für sich und seine Mitmenschen ist Belohnung für das Wagnis es vorurteilsfrei zu lesen.
 

 

Jane RobertsDie Natur der persönlichen Realität.
Ein neues Bewußtsein als Quelle der Kreativität.
von Jane Roberts
 

Preis: EUR 15,95
Gebundene Ausgabe - 502 Seiten - Ariston-Vlg., München
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3720522857 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Die Amerikanerin Jane Roberts hat mit ihren "Seth-Büchern" in den 70er Jahren über Nacht Berühmtheit erlangt, seitdem haben ihre Botschaften international Kultstatus erreicht. In Jane Roberts hat Seth, eine Trancepersönlichkeit, ein höchst sensitives Medium gefunden, dessen Botschaften in ihren Büchern authentisch wiedergegeben werden. Die Faszination, die von diesen eigenwilligen Büchern ausgeht, ist bis heute ungebrochen. Jeder Mensch kann seine Erfahrungen steuern und somit die eigene Identität in hohem Maße beeinflussen. Auch das Unbewußte ist viel mehr als nur eine unheimliche Ahnung, die es zu verdrängen gilt. Was Sie von Seth über Gesundheit und Krankheit, Reichtum und Armut, Gut und Böse, über kollektive Überzeugungen und deren Tragweite erfahren, wird in Ihnen eine neue Bewußtheit wachrufen und Sie befähigen, Ihr Leben kreativ schöner und lebenswerter zu gestalten.

Über den Autor
Jane Roberts, geboren 1929, wuchs in den USA auf. Die Entdeckung ihrer Fähigkeit der außersinnlichen Wahrnehmung (ASW) veränderte den Alltag und den Sinn ihres Lebens vollständig. Die Entfaltung und Erweiterung ihrer seelisch-geistigen Erfahrungen fanden ihren Niederschlag im Zyklus ihrer "Seth-Bücher". Sie starb 1984 in New York.
Inhaltsverzeichnis

Einführung von Jane Roberts
Vorwort von Seth: Der Aufbau der persönlichen Realität
Erster Teil: Wo ihr und die Welt einander begegnen
1. Das lebendige Weltbild
2. Die Realität und persönliche Überzeugungen
3. Suggestion, Telepathie und die Gruppierung der Glaubenssätze
4. Phantasie, Glaubenssätze und deren Ursprung
5. Die ständige Neuschöpfung des...
 

 

Der Berg der Adepten. Das erste Buch Raguel. Roman. ( Fantasy).
von Maria Szepes

Broschiert - 698 Seiten - Heyne, Mchn.
Erscheinungsdatum: 1993
ISBN: 345306240X >> gleich bestellen

 

Die Säulen der Erde. Roman.
von Ken Follett

Preis: EUR 9,90
Broschiert - 1151 Seiten - Lübbe
Erscheinungsdatum: 1992
ISBN: 3404118960 >> gleich bestellen
 

Amazon.de Audiobook-Rezension
1135 überfrisst sich der englische König Heinrich an Neunaugen und stirbt. Seine Tochter Matilda -- sie wäre die erste Frau auf dem Thron -- setzt sich gegen die Herrschaftsansprüche ihres Cousins Stephen zur Wehr. Zwar hatte Heinrich eine ganze Reihe illegitimer männlicher Nachkommen gezeugt; der einzige eheliche Sohn ist jedoch bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen. Neun Jahre lang tobt der Bürgerkrieg in dem einst blühenden England.
Um historische Fakten rankt Ken Follett seine monumentale Story, die sich vom Erbfolgestreit bis 1170, bis zur Ermordung Thomas Beckets unter der Regentschaft Heinrichs II. erstreckt. Im Mittelpunkt der zahlreichen Handlungsstränge steht die Kathedrale von Kingsbridge, Die Säulen der Erde. Dombaumeister Tom Builder möchte hier seinen Lebenstraum verwirklichen. Klosterprior Philip sieht sich den Anfeindungen des verrohten Baron Hamleigh ausgesetzt, der den Bau der Kathedrale zu verhindern sucht und sein Gebiet mit Gewaltexzessen überzieht. Follett malt detailliert die Grausamkeiten jener Zeit aus: Frauen wie die schöne Grafentochter Aliena werden Opfer von Vergewaltigung, es kommt zu Folter und Brandstiftung, zu Morden und Hinrichtungen.
Der 1150 Seiten starke Roman wurde vom WDR mit großem Aufwand als Hörspielfassung von 510(!) Minuten Länge vertont. Der Abspann listet u. a.: Ernst Jacobi, Elisabeth Volkmann, Günter Lamprecht, Nina Hoger und Sophie von Kessel. Für den musikalischen Background sorgen ein Symphonieorchester und Chöre, alles in allem etwa 120 Musiker. Die Musik wurde eigens für das Hörspiel komponiert: Das ist Kino mit verbundenen Augen.
Falls Sie den Briten Ken Follett vor allem als Autor von Thrillern wie Die Nadel oder Der dritte Zwilling kennen -- keiner ist erstaunter über den Genrewechsel als der Schriftsteller selbst, wie er in den Inlays der CDs ausführlich schildert. Typisch Follett ist die Spannung, mit der er hier Historie zum Kriminalstück macht. Soviel sei schon verraten: Auch der Tod des eingangs erwähnten Königssohns trägt wesentlich zur Dramatik von Die Säulen der Erde bei. --Annette Eichinger

Kurzbeschreibung
England, 1123 - 1173. Eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, einer gotischen Kathedrale. Doch bis dieser kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

Ganz einfach phantastisch!, 3. August 1999
Rezensentin/Rezensent: Jennifer Hehl (jdh@henriksens.dk) aus Dänemark Als mir dieses Buch empfohlen wurde und ich sah wie dick es war, dachte ich erst, das schaffe ich nicht. Und wie spannend kann ein Buch über den Bau einer Kathedrale schon sein? Die Antwort lautet: unglaublich spannend und fesselnd! Wenn man mit diesem Buch anfängt, wird man überrascht, wie schnell man knapp 1.200 Seiten verschlingen kann. Mit seiner fesselnden Erzählweise mit dem Bau einer Katedrale im mittelalterlichen England als Kernpunkt des Buches bringt Ken Follet den Leser in eine Welt mit Mönchen, Rittern und armen Leuten, eine Welt, wo reich und arm sich treffen und abhängig von einander sind. Ken Follett hat die Fähigkeit, die Geschehnisse und Personen so einmalig zu schildern, dass man als Leser mit den Personen leidet, weint, hofft und sich freut. Ich bezeichne dieses Buch als ein Meisterwerk, vollendet und durchdacht bis ins kleinste Detail, besser geht es einfach nicht. "Die Säulen der Erde" hat nur ein Nachteil: Man ist richtig traurig, wenn es zu Ende ist! --Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.
 

 

Praktisches Handbuch der Edelstein- und Kristalltherapie.
von JaneAnn Dow

Preis: EUR 18,00
Broschiert - 334 Seiten - Ludwig, München
Erscheinungsdatum: 1993
ISBN: 3778770373 >> gleich bestellen

Rezensentin/Rezensent: Hiltrud Strehl aus Bielefeld Deutschland
Das Buch ist seit fünf Jahren ein guter Freund auf meinem Weg der Kristallarbeit.
Wer bei der Arbeit mit Kristallen über Körpererfahrungen hinausgehen will und neugierig ist auf interessante Anregungen und Erfahrungsberichte der Autorin im spirituellen Bereich, der wird in diesem Buch einen guten Begleiter finden.
Ich jedenfalls freue mich, dass es immer noch auf Verkaufslisten zu finden ist. --Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe

 

Wege zur Geistheilung.
von Harry Edwards
Preis: EUR 7,50
Broschiert - 149 Seiten - Bauer, Freiburg
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: 3762607117 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Harry Edwards' Ruf als geistiger Heiler war weltbekannt; seine Patienten kamen aus allen Ländern der Erde und aus allen Bevölkerungsschichten. Seit dem Jahre 1935 demonstrierte Edwards erfolgreich geistige Heilungen. Was der Verfasser in diesem Buch vorträgt, ist durch tausendfache Erfahrung fest begründet. Er zeigt auch, wie sich eine geistige Heilung vollzieht und was der Heiler dabei empfindet. Außerdem erklärt er ausführlich, wie sich die Heilungsgabe offenbart und wie sie entwickelt werden kann.
Kurzbeschreibung
Unsere Blicke, unser Gang, die Haltung beim Stehen und Sitzen, Gesten und Handbewegungen - all das verrät mehr über uns, als Worte erklären und verbergen können. Dieses Kursbuch macht es möglich, alle wichtigen körpersprachlichen Signale zu erkennen und zu bewerten: in der Partnerschaft, im Berufsleben, in der Gesellschaft.

 

Wen kümmerts?
von Ramesh S. Balsekar

Preis: EUR 17,50
Broschiert - 222 Seiten - J. Kamphausen Verlag
Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 3933496543 >> gleich bestellen
 

Kurzbeschreibung
Dies ist die essentielle Aussage aus Gesagtem und Geschriebenem von Ramesh Balsekar. Eine umfassende Zusammenstellung der grundsätzlichen Aspekte seiner Lehre des Advaita - gewürzt mit Rameshs persönlichem Stil und Humor. Blayne Bardo ist als Herausgeber dieses Werkes, das er in Bombay in engem Austausch mit Ramesh erarbeitet hat, hoch gelobt worden. Besser kann man Rameshs Worte kaum zusammenfassen. Carmen: "Ramesh, ich versehe einfach nicht, wie Sie sagen Können: &Mac226;Wen kümmert's?!' Damit habe ich gewisse Schwierigkeiten. Es gibt so viel Leid und so viele Menschen, denen egal ist, was mit ihren Mitmenschen geschieht. Manchmal kommt ein Punkt, wo ich es einfach nicht mehr ertragen kann, und da sagen Sie: &Mac226;Wen kümmert's?!'." Ramesh: "Moment mal! Sie verstehen nicht den Kontext, in dem Dieses &Mac226;Wen kümmert's?!' gemeint ist. Der Kontext bezieht sich auf den scheinbar Suchenden, der glaubt, dass "er" oder "sie" diese Suche betreiben - die Suche nach Gott oder Erleuchtung oder was auch immer. &Mac226;Wen kümmert's?!' bezieht sich nicht auf das Leben auf der phänomenalen Ebene. &Mac226;Wen kümmert's?!' bedeutet: Was macht es schon, ob Gott mich auf dem Weg schneller oder langsamer vorankommen lassen will. &Mac226;Wen kümmert's?!' Das ist seine Angelegenheit. Diese Einstellung hat nichts mit dem praktischen Leben zu tun. Ich will damit nicht andeuten, dass die Einstellung zum Leben sein sollte: &Mac226;Wen kümmert's?!' Diese Frage bezieht sich auf die Einstellung des Suchenden in bezug auf den spirituellen Fortschritt.

 

Die Botschaft des Ramana Maharshi. Antworten von Shri Ramana Maharshi an seine Schüler.
von Ramana Maharshi

Preis: EUR 14,90
Gebundene Ausgabe - 118 Seiten - Lüchow
Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 3932761073 >> gleich bestellen

Ein lebenslanger spiritueller Wegbegleiter, 22. Juli 2001
Rezensentin/Rezensent: g.ebert@gmx.de aus Deutschland Diese Sammlung von Gesprächen mit dem großen indischen Weisen Ramana Maharshi führt den Leser unwillkürlich zur letzten Frage des Menschen: "Wer bin ich?" und damit zur Wurzel seines wahren Seins zurück. Schüler und Besucher stellten dem Maharshi Fragen zu den verschiedensten Themen. Die Antwort verweist immer auf die eine Grundfrage: wer denn dieses "ich" ist, das diese Frage stellt, wo oder was denn überhaupt der Ursprung allen Fragens ist - und natürlich auch der Ursprung aller Probleme, der Ursprung der Welt und des Ego. Deshalb ist es ein Buch, mit dem man nie abschließt oder fertig wird, solange diese Ur-Frage im eigenen Leben nicht ihre endgültige Antwort gefunden hat.
Wer bin Ich? - Die tiefste Frage des Menschen, 2. Juli 2001
Rezensentin/Rezensent: alfmaui@maui.net aus Maui/Hawaii Was ist der Ursprung des Ich-Gedankens? So lautet die grundlegende Frage der Selbsterforschung, die der Weise Shri Ramana Maharshi spirituellen Su-chern ans Herz legte. Die Antwort liegt jenseits unseres denkenden Geistes, dessen ständige Be-wegung einen Schleier über die Seligkeit des Selbst-Gewahrseins breitet. In konzentrierten Dialogen beantwortet dieses Buch Fragen zu Arbeit und Entsagung, Hingabe und Erkenntnis, spirituelle Uebungen und Gnade, Selbsterforschung, dem spirituellen Herz u.ä. Die Botschaft Shri Ramana Maharshis verweist auf die ständige Präsenz des Selbst jenseits unserer Identifikation mit veränderlichen Erscheinungen. Ein Buch von Ramana Maharshi ist ein „Diamant" unter spirituellen Büchern. Das Buch ist auch eines der einzigen Schriften die von Ramana selbst durchgesehen wurde. Die Erhabenheit dieses grossen Weisen Ramana Maharshi ist spürbar in diesem alten Text der neu aufgelegt und damit erhalten geblieben ist. Nur zu empfehlen!!
 

 

Das Buch der Menschlichkeit. Die neue Ethik für unsere Zeit.
von Dalai Lama

Preis: EUR 8,90
Broschiert - 256 Seiten - Lübbe
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3404605144 >> gleich bestellen
 

Kurzbeschreibung
Wer wäre berufener als der Dalai Lama, "eine der faszinierendsten Gestalten des 20. Jahrhunderts", uns zu Beginn des neuen Jahrtausends Perspektiven für ein erfülltes Leben aufzuzeigen? Denn trotz des Wohlstands sind viele Menschen gerade in der westlichen Welt mit ihrem Leben unzufrieden, suchen eine neue innere Ruhe, die mit Konsum und Luxus nicht zu erlangen ist. Schritt für Schritt zeigt der Dalai Lama, wie man sich auf positive menschliche Eigenschaften und Werte wie Einfühlungsvermögen, Gemeinschaftssinn und Aufrichtigkeit zu besinnen lernt und schließlich wieder zu einer neuen Ethik des Handelns findet.

 

Das Herz des Zen.
von Taizen Maezumi, Wendy Egyoku Nakado (Hrsg)

Preis: EUR 19,90
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten - Theseus
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3896201832 >> gleich bestellen

Kurzbeschreibung

Die Essenz der Zen-Praxis für die heutige Zeit
Zen-Geist - Anfänger-Geist, der Erfolgstitel von Shunryu Suzuki, hat eine Fortsetzung gefunden: Das Herz des Zen. Von einem der einflussreichsten japanischen Zen-Meister, die Zen zu uns in den Westen brachten. Zen ist in den letzten Jahren zu einem Schlagwort geworden, das zur Bezeichnung eines entspannten, asiatisch anmutenden Lebensstils bei Managementschulungen ebenso häufig zitiert wird wie in der Mode- und Kosmetikbranche. Was aber ist Zen wirklich? Worin besteht seine große innere Kraft? Was können Menschen durch die Zenübung für sich gewinnen?
Taizen Maezumi beschreibt in Das Herz des Zen die Essenz der Zen-Praxis für die heutige Zeit. Er zeigt, worum es bei der Zenübung tatsächlich geht. Wie sie uns zu innerer Freiheit führen und uns helfen kann, unser Leben in bestmöglicher Weise zu leben. Es wertzuschätzen, da es bereits alles umfasst, was wir jemals anstreben können.
Neben Shunryu Suzuki (Zen-Geist - Anfänger-Geist) ist Taizen Maezumi der einflussreichste japanische-buddhistische Meister, der Zen in den Westen brachte. Seine Vision eines großen Netzwerks westlicher Zentren, in denen Zen weiterentwickelt wird, den Erfordernissen der Zeit und Kultur entsprechend, wird vo n seinen Nachfolgern - wie Bernard Glassman oder Charlotte Joko Beck - in beeindruckender Vielfalt umgesetzt.

Autorenportrait
Taizen Maezumi (1931-1995) wurde bereits mit 11 Jahren als Zen-Mönch ordiniert. Er ist Dharma-Erbe in drei Traditionslinien des Zen. 1956 kam er im Alter von 25 Jahren in die USA und gründete zahlreiche Zen-Tempel, so das Zen Center of Los Angeles. Er autorisierte 12 Nachfolger, u. a. Bernard Glassman, Genpo Merzel, Charlotte Joko Beck und John Daido Loori, die ihrerseits Zen im Westen weiter bekannt machten.
 

 

Irina Tweedie
Der Weg durchs Feuer
Preis: EUR 32,00

Gebundene Ausgabe - 1032 Seiten - Ludwig, München
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN: 3778771442
 

>> gleich bestellen

Klappentext
Dies ist das vollständige Tagebuch einer spirituellen Schulung durch eine indischen Sufi-Meister und zugleich eines der berührendsten und unvergeßlichsten Bücher der ganzen mystischen Literatur! Der Pfad des Sufis ist selten zuvor so klar und so authentisch aufgezeigt worden.
Kundenrezensionen:
bitte lesen Sie dieses Buch, 12. Juli 2001
Rezensentin/Rezensent: Uchamail@gmx.de aus Hannover Man kann ein gutes Buch nicht genug loben, besonders so eins... ich bin Gott unendlich dankbar dafür, daß ich eine solche Erfahrung miterleben durfte. Es ist kein Roman, alles ist wirklich geschehen und man will nur noch eins: Sich auf der Suche begeben: Nach Irina Tweedie, nach Bai Sahib, die leider nicht mehr körperlich unter uns weilen... Und wenn Sie sich dann auch auf der Suche nach einem Sufi-Meister begeben, sagen Sie mir bitte falls Sie irgendwo einen finden.

(bpermantier@short-cuts.de) Es ist ein wahrhaftiges aund authentisches Buch über jemanden für den nur das eine zählt und der bereit ist alles andere dafür zu opfern. Ein Buch über die vollständige, die ganz große Hingabe. Eine unvergleichliche Quelle der Inspiration für jeden ernsthaft Suchenden.

Ein beeindruckendes Buch das zur Liebe führt, 30. März 1999
Rezensentin/Rezensent: Faith85148@aol.com aus Berlin, BRD Eines der wenigen Bücher das mich tief berührt hat. Wie wunderbar der Weg zur Liebe ist, bzw. wie Liebe dann wirklich ist, nämlich bedingungslos. Und das haben die meisten von uns wohl nicht gelernt, bedingungslos zu lieben. Irina Tweedie lernt es auf die harte Tour, aber sie lernt es, und verändert ihr Leben für immer. Einfach nur schön. --Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels..
 


Annette Kaiser
Der Weg hat keinen Namen
Theseus
 

Preis: EUR 17,90
ISBN: 3896201808
nach oben

>> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Lebensbeschreibung einer modernen Frau auf dem Sufi-Pfad
Die Lebensgeschichte einer modernen Frau auf dem Sufi-Pfad und ihre Visionen einer transkonfessionellen Spiritualität. Annette Kaiser zeigt, wie mystisches Erleben in unserem Alltag möglich und integrierbar ist. Als Annette Kaiser in einer Buchhandlung Wie Phoenix aus der Asche von Irina Tweedie entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass dies ihr Leben entscheidend verändern wird. Sie sucht Kontakt zur Autorin, die als erste westliche Frau Sufismus als spirituellen Weg lehrte, und wird in den Kreis der SchülerInnen aufgenommen. 1991 beginnt sie zu lehren und wird 1998 von Irina Tweedie autorisiert, diesen Sufi-Pfad weiter zu vermitteln. Im Gespräch mit Anna Platsch erzählt sie von ihrer langjährigen spirituellen Suche, von der Notwendigkeit, sich immer wieder neu zu befragen, um wahrhaftig zu bleiben und den eigenen Weg zu finden. Sie beschreibt die von Irina Tweedie gelehrten Praktiken der Meditation, der Atem- und Traumarbeit, die diesen Weg der Selbsterkenntnis begleiten. Und sie entwirft die Vision einer transkonfessionellen Spiritualität, die mystischen Erfahrungen heute eine Sprache geben könnte.
Das Buch enthält die faszinierende Lebensbeschreibung einer modernen Frau auf dem spiritue llen Pfad, es ist eine Einführung in Praxisformen des Sufismus und darüber hinaus eine Annäherung an das, was Mystik heute sein kann.

Autorenportrait
Annette Kaiser hat Ökonomie studiert, ist spirituelle Leiterin der "Villa Unspunnen" in der Schweiz und der "Windschnur" in Deutschland. Sie wurde von der englisch-russischen Sufi-Lehrerin Irina Tweedie autorisiert, deren Tradition einer westlich adaptierten Form des Sufismus weiterzuführen. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und unterrichtet Tai Chi

Sufismus - transkonfessionell und modern, 27. März 2002
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Deutschland Sehr empfehlenswert für alle,die sich für einen mystischen Pfad interessieren. Die Lebensgeschichte einer modernen Sufi-Lehrerin - und gleichzeitig eine gute Einführung in die Praxis der indischen Naqshbandiyya-Mujaddidiyya-Linie, wie sie von Frau Irina Tweedie in den Westen gebracht wurde. Diese Sufi-Linie ist transkonfessionell, d.h. an keine Religion gebunden. Annette Kaiser betont die gemeinsame Essenz aller spirituellen Traditionen und steht (ähnlich wie Williges Jäger, Toni Packer, Joko Beck oder Eckart Tolle) für eine zeitgemäße Mystik.
 


Vogelgespräche.
von Fariduddin Attar
Preis: EUR 20,00


Gebundene Ausgabe - 179 Seiten - Ludwig, München
Erscheinungsdatum: 1988
ISBN: 3778770098
 

>> gleich bestellen

Kurzbeschreibung
Attars 'Vogelgespräche' sind eine wunderschöne Hinführung auf den mystischen Pfad der Sufis. Generationen von Sufis haben aus ihnen ihre Inspiration geschöpft. Die Vögel repräsentieren die Menschheit. Sie werden vom Wiedekopf, dem Sufi, zusammengerufen, um sich auf die Suche nach ihrem geheimnisvollen König Simurgh im Qaf-Gebirge zu begeben. Die Vögel werden von Sehnsucht ergriffen, bringen aber wegen der Gefährlichkeit der Reise allerhand Entschuldigungen vor. Mit eindrücklichen Anekdoten über die Weisheit der alten meister versteht es der Anführer, die noch zögernden Vögel erneut motivieren und sie ihre irdischen Bedingungen und Ideale vergessen zu lassen. Attar beschreibt diese sieben Täler als innere Zustände der Sufi-Mystiker: Suche, Liebe, Erkenntnis, Nichtbedürfen, Einheit, Verwirrung, Entwerden. Und endlich, nach langer Zeit, wenn die Sonne der Nähe leuchtet und sich ihnen das Antlitz der Güte zuwendet, erkennen sie im Widerschein ihrer selbst Simurgh, den König - Gott!
 



Die Karawane der Derwische
Die Lehren der großen Sufi- Meister
Llewellyn Vaughan-Lee (Hrg.)

 

Preis: EUR 8,45
Broschiert - 154 Seiten - Fischer (Tb.), Frankfurt
Erscheinungsdatum: 1997
ISBN: 3596132088
>> gleich bestellen
Kurzbeschreibung
Die Karawane der Derwische ist eine Prozession von sufischen Lehren aus mehr als einem Jahrtausend - Spruchweisheiten, Gedichte, Anekdoten und Lehrgeschichten, die jede für sich die Weisheit des »Pfades der Liebe« in einer Nußschale enthalten. Der Sufismus wird der »Pfad der Liebe« genannt, da sein zentrales Motiv das der Sehnsucht des Liebenden (des Sufi, des Suchenden) nach der Vereinigung mit dem Geliebten (Gott, dem Absoluten) ist. Von dieser Sehnsucht, die sich oft in der Form von bittersüßer Liebeslyrik äußert, von dem meditativen Pfad, der zur Unio mystica, der Vereinigung mit dem Göttlichen führt sowie von der ekstatischen Freude derer, die das Ziel der spirituellen Reise erreicht haben, künden die hier versammelten Lehren der großen Sufi-Meister.

 

Schöpfung im Wort. Die Struktur der Bibel in jüdischer Überlieferung.
von Friedrich Weinreb
Preis: EUR 50,00
Sondereinband - 957 Seiten - Thauros Verlag
Erscheinungsdatum: 1994
ISBN: 3884110284 >> gleich bestellen
 

Überzeugend und bereichernd, 1. September 2000
Rezensentin/Rezensent: Michael Stoll (radiants@12move.de) aus Aschaffenburg, Deutschland Friedrich Weinreb gelingt es von der ersten bis zur letzten Seite dem Leser zu verdeutlichen, daß es sich bei der Bibel um eine Schöpfung handelt, nicht um Menschenwerk. Sie ist so komplex aufgebaut und jeder Buchstabe hat im Urtext seinen bestimmten Sinn, so daß jeder Zweifel an ein Werk Gottes vom Autor zunichte gemacht wird. Weinreb beschäftigt sich mit dem hebräischen Urtext und verdeutlicht sehr eingehend, daß man die Bibel nicht nur nach ihren Erzählungen und Bildern beurteilen darf. Jeder Buchstabe, auch die erstaunlicherweise mitten im Wort auf dem Kopf stehenden, haben einen tiefen Sinn, für den Weinreb dem Leser die Augen öffnet. Hierbei handelt es sich um ein uraltes Wissen, daß über die Jahrhunderte beinahe verloren ging. Der relativ hohe Preis sollte nicht abschrecken, dieses Buch kann das eigene Leben sehr bereichern.
 






Funny - Gallery
Gymnastik - Galerie
Yoga - Galerie

Witzige Bilder - ...
Ein Desktopspiel,...
Zum Valentinstag ...
Hiebe für Diebe: ...
BSE live hörbar g...

unisein