|  Home |  Gutschein |  BuchShop |  Gästebuch |  Kontakt |  Kalender
 






Sie befinden sich hier:  Startseite / TAO Massage

TAO-Massage


Die TAO-Massage ist eine vom Ausbildungsleiter und EVADA Begründer Thorsten Wilms entwickelte Massagetechnik, die verschiedenste Grifftechniken aus östlichen und westlichen Heilmethoden integriert und diese ständig nach den neuesten Erkenntnissen modifiziert.

Tao bedeutet "Wie": wie sich die Dinge ereignen, wie sie funktionieren und wie sie ihre Wirkung ausüben. Tao bildet das Urprinzip der gesamten Schöpfung und wird auch als Gnade übersetzt. Die TAO-Massage bezieht sowohl die Muskulatur, als auch die Meridiane und Chakren in die Behandlung mit ein. Mittels einer Synthese aus 21 verschiedenen Massagetechniken wird der ganze Körper von den Füßen bis zum Kopf massiert und gestaute Energien zurück in den natürlichen Energiekreislauf gebracht.

Damit wird ein Raum geschaffen, "sich Selbst sein" zu können und den Lauf der Dinge, die sich im Körper in Form von Beschwerden manifestiert haben, bewusst wahrzunehmen und das, wie dies geschehen konnte, zu empfinden. Das Tao beginnt damit zu wirken und diese Behandlung führt zum Ziel des Erkennens, daß das Urprinzip und der Lauf der Dinge untrennbar zusammengehören.

Die TAO-Massage ist eine Behandlung, die öffnet und zum einfachen Beobachten des Geschehnisses einlädt. Dadurch wird das Bewusstsein angehoben, um zu erkennen, was auf der seelisch-geistigen Ebene geschieht, wenn verklebtes und vernarbtes Bindegewebe vom Muskel gelöst wird und Verspannungen sich lockern.

Die TAO-Massage - als stille Kommunikation von Körper, Geist und Seele. Erfolgreich angewandt wird diese Arbeit bei Bandscheibenvorfällen, nach Operationen, vegetativen Dystonien, nach Schlaganfällen und bei seelischen Verspannungen.


Die TAO-Massage besteht aus folgenden Elementen:

Akupressur

Darmmassage

Fußzonenmassage

Basiselemente der medizinischen Massage

Reflexzonentherapie

Ganzkörpermassage

Entspannungstechniken und Atemarbeit

Achtsamkeitsübungen für Behandler und Behandelter

Kosmetische Kopf- und Gesichtsmassage

Tonus und Sedation durch Kräftigung und Stretching der Muskeln


Ein weiterer Grund für die Bezeichnung Tao-Massage:

Die Ausbildung findet tatsächlich in einem Dörfchen namens Tao auf Lanzarote statt. Die Bezeichnung Tao-Massagetherpie erhielt ihre rechtlich-geschützte Bezeichnung bereits 1992 und drei Jahre später fand sich der Ausbildungsort und eine Lebensoase in diesem Dörfchen (siehe auch Symbioase).







Funny - Gallery
Gymnastik - Galerie
Yoga - Galerie

Witzige Bilder - ...
Ein Desktopspiel,...
Zum Valentinstag ...
Hiebe für Diebe: ...
BSE live hörbar g...

unisein